Tipps und Tricks für ein erfolgreicheres SEM

Als zertifizierter Google Partner zeichnet sich die AdWords AgenTurbo vor allem durch ihre Expertise und ihre überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit für Aufgaben im Tätigkeitsbereich des SEM aus. Damit auch Sie erfolgreich in diesem Bereich agieren können, teilen wir unsere Erfahrungen mit Ihnen.

Im Folgenden möchten wir Ihnen daher einige Tipps und Tricks, die ein erfolgreicheres SEM zum Ziel haben, vorstellen.

Sollten Sie die von uns genannten Tipps und Tricks berücksichtigen, ist der erste Grundstein für einen optimierten SEM Account und eine langfristig ausgelegte Strategie gelegt.

Tipps und Tricks

1. Bleiben Sie up to Date

SEM ist ein sehr schnelllebiges Geschäftsfeld, bei dem man stets auf dem Laufenden bleiben muss. Sollten Sie bei Ihren Entscheidungen nicht auf dem neuesten Stand der Dinge sein, besteht die Gefahr, falsche Entscheidungen mit teils fatalen Auswirkungen zu treffen. Entsprechend ist es sehr empfehlenswert, sich regelmäßig mit dem Thema des Suchmaschinenmarketings beispielsweise unter der Zuhilfenahme von Podcasts, Blogs oder anderen Nachrichtenplattformen auseinanderzusetzen.

2. Nutzen Sie verschiedene Kanäle

Nutzen Sie neben den gängigen Methoden des Suchmaschinenmarketings auch andere Kanäle wie beispielsweise das Google Display Network. Durch die Nutzung verschiedener Kanäle innerhalb Ihres Mediamixes wird im Normalfall die Effektivität und auch Effizienz von Ihren SEM-Maßnahmen erhöht.

3. Betrachten Sie auch längere Zeiträume

Um Zusammenhänge oder auch Schwankungen der Daten im Zeitverlauf erfolgreich nachvollziehen zu können, müssen Sie oftmals längerfristige Zeiträume betrachten. Mithilfe der standardisierten Betrachtungszeiträume von 7, 14 oder etwa 30 Tagen, können saisonale oder monatliche Schwankungen nicht adäquat erfasst werden. Alleine auf Grundlage dieser Daten wäre eine Anpassung bzw. Optimierung der eigenen Maßnahmen nicht zielführend.

4. Konkurrenzsituation analysieren

Um wiederum als Unternehmen auf dem Markt, trotz vorhandenem Wettbewerb, langfristig und nachhaltig bestehen zu können, sind Konkurrenzanalysen von großer Bedeutung. Unter anderem kann ein gut durchgeführtes Benchmarking Ihnen bei der Ausrichtung Ihrer Strategie helfen. Je nach Ergebnis des Benchmarkings kann es nämlich ratsam sein, die eigene Strategie so anzupassen, dass bisher selbstverständliche Abläufe oder Methoden gänzlich eingestellt werden.

5. Die Messung Ihrer Ergebnisse ist das A und O

Die Überprüfung bzw. Messung der wichtigsten Leistungswerte der eigenen  SEM-Kampagne ist für die Bewertung über Erfolg oder Misserfolg von dieser essenziel. Bei fehlerhaften Messmethoden, d.h. der fehlerhaften Erfassung unter anderem von Sales, Webseitenbesuchen oder Leads, ist es quasi unmöglich adäquate Aussagen über eine Kampagne zu treffen.  Entsprechend ist es von großer Bedeutung regelmäßig zu überprüfen, ob das eigene Trackingsystem auch ordnungsgemäß funktioniert. Auch kann es oftmals nach  mehrmaliger Überprüfung und Analyse angebracht sein, weitere bisher noch nicht verwendete Messwerte für die Optimierung der eigenen Kampagne zu nutzen.

6. Lassen Sie sich nicht von Fehlern verunsichern!

Die Möglichkeiten in der Suchmaschinenoptimierung sind in der heutigen Zeit nahezu unbegrenzt. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass bei jeder ausgeführten Kampagne nicht immer alles funktioniert und dem eigentlichen Sinn entspricht. Sie sollten Sich bei der Erstellung Ihrer Kampagnen auf wesentliche Aspekte konzentrieren. Nichtsdestotrotz ist Ihnen auch anzuraten, neue Methoden zumindest einmal getestet zu haben. Wichtig ist hierbei stets, sich von Fehlern nicht verunsichern zu lassen.

7. Abläufe trainieren

Generell gilt, dass die Qualität der eigenen Kampagne über Ihren Erfolg oder auch Misserfolg entscheidet. Dementsprechend ist der Qualitätssicherung eine extrem hohe Bedeutung beizumessen. Um eine hohe Qualität der eigenen Kampagne zu gewährleisten, sollten bestimmte Abläufe und Prozesse fest definiert und antrainiert sein. Routine ist der Grundstein, um eine hohe Qualität gewährleisten zu können.

Letztlich ist es wichtig zu verstehen, dass es bei der Durchführung von SEM Maßnahmen keine Universallösung gibt, da es sich bei dem Suchmaschinenmarketing um ein viel zu individuelles und auch komplexes Thema handelt. In diesem Sinne dienen die oben genannten Tipps und Tricks hauptsächlich dem Zweck, Ihnen einige wesentliche Aspekte, die für ein erfolgreicheres SEM vonnöten sind, näherzubringen. Wenn Sie abschließend noch weitere Anregungen oder Fragen zu diesem Thema haben, scheuen Sie sich nicht uns von der AdWords AgenTurbo zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne!

Senden Sie uns eine E-Mail